Dom Sudecki z Wyżką w Starym Gierałtowie

Stary Gierałtów

Das Sudeten-Haus mit Kreuzstube in Stary Gierałtów/Alt Gersdorf ist ein einzigartiges Beispiel für die regionale Architektur, das an seinem ursprünglichen Standort erhalten geblieben ist. Es zeichnet sich durch die einzigartige Form eines Laubengang mit Giebel und einer Galerie im ersten Stock, der so genannten "Sommerstube" oder "Frankenzimmer", aus. Es ist wahrscheinlich das einzige erhaltene Objekt dieser Art in Glatzer Kessel und eines der ältesten Gebäude in diesem Gebiet. Man schätzt, dass es im Jahr 1746 erbaut worden sein könnte, also heute über 250 Jahre alt ist. In vielen Studien wird es als ein für die Region charakteristische Gebäudetypus betrachtet und kann auch als Inspiration für neu entworfene Häuser dienen.